EHI Marketing Circle 2024

29. August 2024 in Köln

CO2-effizientes Marketing –
Ihre Chance, die Zukunft zu gestalten

Wir laden Sie herzlich zur exklusiven Marketing-Fachkonferenz rund um das Thema Nachhaltigkeit im Handel ein.

Erleben Sie die PREMIERE der umfassenden Analyse der CO2-Bilanzierung von Werbekanälen! Auf der Agenda stehen weitere spannende Programmpunkte, die Ihnen tiefgehende Einblicke und praxisnahe Lösungen auf dem Weg zum nachhaltigen Marketing bieten.

Dieses Event richtet sich an Marketingverantwortliche aus dem Handel und alle, die sich für nachhaltige Entwicklungen interessieren.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und gestalten Sie die nachhaltige Zukunft des Handels aktiv mit!

Aktuelle Termine

28.08.2024 | Get-together

Food & Drinks @Hitschler HQ
Euronova Campus, Hürth bei Köln

29.08.2024 | Marketing Circle

27.08.2024 | EHI-Session: MarTech

Unsere Highlights 2024

Top-Speaker u.a. aus den Unternehmen…

IKEA | dm | Hornbach | Omnicom Media Group Germany | CSCP …und mehr!

Premiere

In Zusammenarbeit mit den Partnern der EHI-Initiative Angebotskommunikation haben wir in den letzten Monaten die CO2-Emissionen der wichtigsten Werbekanäle – sowohl Print als auch Digital – tiefgehend untersucht und zentrale Handlungsfelder identifiziert. Erstmalige Präsentation der Ergebnisse.

Get-together bei Hitschler

Starten Sie mit uns in die Konferenz bei einem geselligen Get-together am Vorabend. Treffpunkt ist das Hitschler Headquarter, bekannt für ihre kultigen Drachenzungen und ebenfalls auf dem Campus ansässig.

Auf der Bühne 2024

Katja Sottmeier

Katja Sottmeier

HORNBACH

Leitung Digital, CRM, Media & Analytics | Mitbegründerin Foresight Academy

Katarzyna Dulko-Gaszyna

Katarzyna Dulko-Gaszyna

IKEA

Sustainability Managerin

Andreas Pollak

Andreas Pollak

dm-drogerie markt

Produktmanager Nachhaltigkeit I Kommunikation

 Julia Fabig

Julia Fabig

OBI Group

Vice President Commercial Marketing, Marketing & Retail Media

Unsere Partner

Aussteller- und Logopartner

Initiative Handel 2035 – Die Zukunft der Angebotskommunikation

Der Klimaschutz ist ein zentrales Thema unserer Zeit und hat die Mitte unserer Gesellschaft erreicht. Auch das Marketing trägt in diesem Kontext Verantwortung. Doch Optimierungen sind nur möglich, wenn entsprechende Messungen vorliegen. Während für gedruckte Prospekte bereits CO2-Berechnungen existieren, fehlen solche Daten für digitale Kanäle. Wo lassen sich die größten Hebel zur Reduktion des ökologischen Fußabdrucks identifizieren?

Teilnehmende Handelsunternehmen

dm, Edeka, Fressnapf, Globus, Intersport, KiK, Kodi, MediaMarktSaturn, Obi, Poco, Rewe, Thalia und Vaude

Partner der Initiative

Adobe, Alcméon, BMG (Bertelsmann Marketing Services), Bonial, Media Central, Media Impact, Salesforce und Sommer & Goßmann

Rückblick und Impressionen 2023

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

EHI-Newsletter

Abonnieren Sie unsere kostenlosen EHI-Newsletter und erfahren Sie zweimal wöchentlich wissenswerte Neuigkeiten
aus dem Handel und aktuelle Forschungsergebnisse aus dem EHI Retail Institute.

Sie haben Fragen?

Melden Sie sich bei uns. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Marlene Lohmann
Leiterin Forschungsbereich Marketing
+49 221 57993-72
lohmann@ehi.org
Pascal Smoluchowski
Projektmanager Marketing
+49 221 57993-708
smoluchowski@ehi.org